#WiedasFeuerzwischenUns #BrittainyCCherrys



 


Wie das Feuer zwischen uns Brittainy C. Cherrys

Tb//Ebook 

Roman 
LYX  











Rezi Leserunde
Wie das Feuer zwischen uns ---Brittainy C. Cherrys

Klappentext
Es gab einmal einen Jungen, den ich liebte.

Logan Francis Silverstone und ich waren das komplette Gegenteil. Ich tanzte, er stand still. Er brachte kein Wort heraus, ich hörte nie auf zu reden. Er konnte sich kaum ein Lächeln abringen, während ich zu keinem einzigen finsteren Blick fähig war.

Doch in der Nacht, als er mir die Dunkelheit zeigte, die in ihm tobte, konnte ich nicht wegsehen.

Wir waren beide zerbrochen und zusammen doch irgendwie ganz. Alles an uns war falsch, und doch fühlte es sich irgendwie richtig an.
Bis zu dem Tag, als ich ihn verlor.

Es gab einmal einen Jungen, den ich liebte.

Und ich glaube, ein paar Atemzüge lang, für einige wenige Momente liebte er mich auch.


Über das Buch

Logan Francis Silverston ein Junge der Drogenabhängig wird durch seine Eltern.
Lernt ein Mädchen kennen das für ihn das Leben von Grund auf ändert. Seine beste Freundin… oder ist da mehr??

Alyssa Marie Walters die das Klavier spielen und die Musik durch ihren Vater liebt. Sie vermisst ihren Vater doch er … naja… Ihre Mutter fragt nicht wirklich nach ihr und seit der Scheidung ihrer Eltern hat sie sich noch mehr verändert. Ihre Mutter bereichert ihr lieben auf jeden Fall mal nicht.
Lernt Logan bei der Arbeit kennen und sie werden Freunde… beste Freunde … oder ist da vllt mehr???

Eigentlich hab ich eine lange Rezi geschrieben,… aber ihr kennt mich ich halte nichts von Spoilern deswegen lass ich das mit der Langen ausführlichen sondern geb euch nur diesen kurzen Einblick von den beiden.
Die Geschichte beginnt als beide 15/16 Jahre alt waren … Es gibt Höhen und Tiefen … die einen einfach mit zittern und mitfiebern lässt…
Der Klappentext reicht aus um euch neugierig zu machen und wer Wie di e Luft zum Atmen kennt weiß wie die Autorin schreibt … weis das sie Geschichten schreibt die einen Fesseln …
Dies ist auch hier bei Logan und Alyssa ganz klar der Fall
Meine Meinung
Ich bin wieder ganz überwältigt … Nach Wie die Luft zum Atmen hat die Autorin mich mal wieder in ihren Bann gezogen.
Ich habt mit Logan und Alyssa mitgelitten … mit gefiebert … Tränchen in den Augen … Ich war von Anfang an gefesselt und es war schwer aus der Hand zu legen.

In dieser Geschichte wird von Liebe … Gefühl… Emotion… Verlust… Angst… Sucht … Krankheit. Sie lässt einen viel Nachdenken und lässt dich nachdenken über dein Eigenes Leben.
Logan und Alyssa haben mich mit ihrem Charakter überzeugt. Beide sind wirklich liebenswert auch mit den Höhen und Tiefen die sie durchstehen müssen… So ist es auch im Richtigen Leben.
Neben den beiden sind ja noch Logans Bruder und Alyssas Schwester… Kellan und Erika die auch sehr Symphytisch sind und auch die Eltern die mir persönlich nicht abgehen…

Ich kann euch die Geschichte wirklich nur ans Herz legen sie zu lesen. Sie ist klasse geschrieben fesselnd spannend gefühlvoll. Wieder ein Lesehighlight …
LESEEMPFEHLUNG !!!! 



 5von5 Lese Würmchen von mir für dieses Werk

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen