25.09.2017

#Autorentag #Ende #Danke



So ihr lieben das war es heute mit dem Autorentag ich hoffe es hat euch spass gemacht und ich konnte euch durch das Interview und die Buchtipps ein wenig neugierig gemacht .... 

Danke fürs vorbeischauen ... versucht euer Glück beim Gewinnspiel ihr lieben .... 


Euer LeseWürmchen

#Autorentag #Schnipsel


#Buchtipp #Autorentag #LisaDiletta

Lisa Diletta 
Ein Sandkorn voller Liebe 
(Ciao 1)

Tb / Ebook 






Ein Strand in Italien. Das Meer.
Der Horizont unendlich fern und doch zum Greifen nah.
So, wie die Liebe.
Das ist die Geschichte von Hanna und Leo.
Beide verheiratet, aber nicht miteinander.

INHALT: Hanna reist wie jeden Sommer mit Mann und Kindern nach Grado. Nicht erst dort entdeckt sie, wie einsam sie in ihrer Ehe ist. Ihr Mann Markus klinkt sich seit langem aus ihrem beschaulichen Familienalltag aus und bringt sie immer wieder an den Rand der Verzweiflung. Als Frau Ende dreißig vergräbt sie sich deshalb in ihren Gewohnheiten. In einem emotionalen Tief begegnet sie dem charismatischen Leo, der direkt einem ihrer Liebesromane entsprungen sein könnte. Sie verbringt mit ihm, seinen Söhnen und ihren Kindern nicht nur Tage am Strand voller Gespräche. Zwischen Leo und Hanna entbrennt eine sinnliche Anziehung, die in einem erotischen Abenteuer gipfelt. Doch Leo fährt kurz darauf nach Hause. Wieder allein gerät Hanna in einen Zwiespalt der Gefühle. Aufopfernd widmet sie sich wie all die Jahre zuvor als Hausfrau und Mutter den häuslichen Pflichten. Trotzdem beginnt sie mit ihrem Urlaubsflirt eine heimliche, vorerst virtuelle Affäre. Sie fühlt sich lebendig wie nie. Obwohl sie ihr Gewissen den Kindern und ihrem Mann gegenüber immer wieder einholt, stoppt sie die Kommunikation mit ihrem Traummann nicht. Zum ersten Mal überschreitet Hanna ihre Grenzen, wohl wissend, dass sie damit ihre genauso wie seine Familie sprengen könnte. Doch dann bremst Leo. Als auch ihre Ehe vor dem Abgrund steht, verliert Hanna den Boden unter den Füßen und trifft eine Entscheidung, die ihr Leben maßgeblich beeinflusst.

Ein Sandkorn voll Liebe erzählt von: verbotener Sehnsucht. Einer heißen Affäre. Leidenschaftlichem Verlangen. Und einer großen Liebe.
 

#Autorentag #Schnipsel


#Buchtipp #Autorentag #LisaDiletta

Lisa Diletta 
Lieber Klaus als Nikolaus 
(Liebesnest im Jahresfest 1)

Tb/ Ebook 



Hinter irgendeiner Punschbude steckt er bestimmt: der Traumprinz.
Tag für Tag sucht Sarah verzweifelt, was ihre Freundin Mia gefunden hat: einen Mann, den sie in die Riege der heiratsfähigen Bewerber einreihen kann. Ihr mangelt es weder an Angeboten von kopulierwilligen noch an dem von heiratswilligen Kandidaten. Doch warum zum Krampus denkt sie beim Nikolaus an den Nordpol, obwohl in Österreich nicht der Weihnachtsmann, sondern das Christkind die sehnlichsten Wünsche erfüllt?
Kitsch, Romantik, Frivolität. Kussmündchen und Wimperngeklimper. Sarah öffnet Türchen für Türchen ihren persönlichen Adventkalender und hofft, beim Fest der Liebe aus vollstem Herzen mitfeiern zu können.
Vom Christkind wünscht sie sich nur eines: Stricksocken von der Oma und dass ihr Prinz sie liebt.
Ob da der Weihnachtsmann aushelfen kann?
 

#Autorentag #Schnipsel


#Buchtipp #Autorentag #LisaDiletta

Lisa Diletta 
Nacht naschen Band 2
Erotischer Liebesroman

Tb/ Ebook 





„Warum sollten wir nicht unsere intimsten Geheimnisse verraten?“

Angespornt durch eine erotische Lesung erzählen aufgeschlossene Gäste eines Kellerlokals in Wien freimütig von ihren sinnlichen Erlebnissen. Sie versprechen, dass nichts davon nach außen dringt, und doch nehmen manche die lustvolle Stimmung mit nach Hause.
Sind Sie erwachsen genug, um an diesem prickelnd heißen Leseabenteuer teilnehmen zu können?
Lieben Sie schlüpfrige Geschichten, die bis ins Detail geschildert werden?
Wenn nicht, lesen Sie ein anderes Buch!
Denn hier naschen die Protagonisten nackt von der Liebe und starten vielleicht auch Ihr Kopfkino …

Sie können „Nackt naschen, Band 2“ unabhängig von Band 1 lesen. Jedes dieser Bücher enthält eigene Geschichten und Charaktere.
 


 

#Autorentag #Schnipsel


#Buchtipp #Autorentag #LisaDiletta

Lisa Diletta 
Liebe trägt rote Schuhe 
Liebesroman 

„Rote Schuhe sind zu frivol für das Landleben“, stellt Sabine fest und ertrinkt in Selbstmitleid.

Ihr Medizinstudium und ihr Liebesleben begräbt Sabine verschämt in dem Moment, in dem sie sich eingesteht, dass sie einen Fehler in der biederen Umwelt, in der sie aufgewachsen ist, gemacht hat. In der verheirateten Mona findet sie eine Freundin, die sie nach und nach aus ihrer selbstgewählten Isolation befreit und die ihr den Spaß an Sex und den Mut zur Liebe vorlebt. Nach fünfzehn Jahren der Einsamkeit sehnt Sabine sich nach dem Traummann an ihrer Seite und begibt sich mit Monas Hilfe auf eine Reise in die virtuelle Welt. Doch Monas Stärke gerät ins Wanken, als sie sich selbst in die Singlebörse einloggt …

Wird Sabine ihr Trauma überwinden, einen Partner finden und vor allem: Wird sie jemals eine Beziehung mit ihm eingehen können? Und wo bleibt Mona?

Der sinnliche Liebesroman „Liebe trägt rote Schuhe“ von Lisa Diletta enthält neben Herzschmerz, Romantik und auf Irrwege geführte Protagonisten einige detailliert beschriebene erotische Szenen.